KOBAU Elastic-Gewebe 10/10 dient zur Armierung von Anstrichsystemen bei Rissen, vom Putzträger ausgehend (Rissart B.1/B.2) sowie bei baudynamischen Rissen (Rissart C.1/C.2) gemäß der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. Mit elastischem Armierungskleber als Einbettungsmaterial wirkt KOBAU Elastic-Gewebe 10/10 als eine gleitende Anstricharmierung.

 

B 1 B 2 C 1
  C 2 Pik Armierung Verstaerkung  
Tags: Armierung und Verstärkung von Anstrich und BeschichtungswerkstoffeRissart B.1 | Risse an Stoß- und LagerfugenRissart B.2 | Risse durch Formveränderung unterschiedlicher WandbildnerRissart C.1 | Bautechnische und konstruktionstechnische RisseRissart C.2 | Baugrundbedingte Risse

KOBAU Arkoflex® Gewirke dient zur Armierung von Anstrichsystemen bei Rissen, vom Putzträger ausgehend (Rissart B.1/B.2) sowie bei baudynamischen Rissen (Rissart C.1/C.2) gemäß der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. In Verbindung mit elastischen Armierungsklebern als Einbettungsmaterial bewirkt KOBAU Arkoflex® Gewirke eine gleitende Anstricharmierung. KOBAU Arkoflex® Gewirke ist ein Gewirke aus technischem Polyester, das durch eine Appretur fixiert ist.

 

B 1 B 2 C 1
  C 2    
Tags: Rissart B.1 | Risse an Stoß- und LagerfugenRissart B.2 | Risse durch Formveränderung unterschiedlicher WandbildnerRissart C.1 | Bautechnische und konstruktionstechnische RisseRissart C.2 | Baugrundbedingte Risse

KOBAU Arkoflex® Gewirke Typ 150 dient zur Armierung von Anstrichsystemen bei Rissen, vom Putzträger ausgehend (Rissart B.1/B.2 sowie bei baudynamischen Rissen (Rissart C.1/C.2) gemäß der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. In Verbindung mit elastischen Armierungsklebern als Einbettungsmaterial bewirkt KOBAU Arkoflex® Gewirke Typ 150 eine gleitende Anstricharmierung.

 

B 1 B 2 C 1
  C 2    
Tags: Rissart B.1 | Risse an Stoß- und LagerfugenRissart B.2 | Risse durch Formveränderung unterschiedlicher WandbildnerRissart C.1 | Bautechnische und konstruktionstechnische RisseRissart C.2 | Baugrundbedingte Risse

KOBAU Glasgitter-Gewebe E 26/23 dient zur Armierung von mineralischen Putzen und kunststoffmodifizierten Klebe- und Armierungsmörteln bei Rissen durch Putzlagen gehend der Rissart A.1/ A.2 entsprechend der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. KOBAU Glasgitter-Gewebe E 26/23 ist schiebefest, unquellbar, alkali- und chemikalienbeständig appretiert und verrottungsbeständig.

 

A 1 A 2  
       
Tags: Rissart A.1 | PutzoberflächenrisseRissart A.2 | Durch Putzlagen gehende Risse

KOBAU Glasgitter-Gewebe 5/5 A dient zur Armierung von Putzen und Spachtelmassen bei Putzoberflächenrissen der Rissart A.1 entsprechend der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. Die Technik "Armieren statt Mehrfachspachteln" erlaubt das Glätten rauher Untergründe wie Glasgewebetapete oder Buntsteinputz in einem Arbeitsgang.

 

A 1 Pik Armierung Arbeitshilfe  
       
Tags: Armierung statt Mehrfachspachteln - Armierung als ArbeitshilfeRissart A.1 | Putzoberflächenrisse