KOBAU RS-Papiervlies 150 wird in der Flächenrenovierung und Sanierung, für fein strukturierte Untergründe z.B. Glasgewebe, Strukturputze oder zur Rissüberbrückung eingesetzt. Zur Schaffung glatter, tapezierfertiger oder überstreichbarer Untergründe im Innenbereich.

KOBAU RS-Papiervlies 150 ist im verarbeiteten Zustand schwer entflammbar und entspricht der Brandstoffklasse C-S1,d0. Zertifiziert nach Oeko-Tex® Standard 100.

 

A 1    
       

 

 

Nur innen einsetzbar.

technisches merkblatt pdf 
oeko tex standart 100 pdf 
ce kennzeichnung pdf 

 

 

Verarbeitung

150Bitte vor Zuschnitt Warenausfall kontrollieren und nur Ware mit gleicher Anfertigungsnummer verarbeiten.

Bei erkennbaren Mängeln wird Ersatz geleistet.

Folgekosten werden nicht erstattet.

Der Untergrund muss trocken, sauber, fest, gleichmäßig saugfähig und glatt sein. Alte Tapeten und nicht haftende Anstriche entfernen. Raue Untergründe mit geeigneten Spachtelmassen glätten. Stark saugende Untergründe ggf. grundieren.

1.) Verwendung als Anstrichträger:
Zur Verklebung wird NP Power Granulat plus empfohlen. KOBAU RS-Papiervlies 150 mit dem Kleistergerät einkleistern und ohne Weichzeit verkleben oder in Wandklebetechnik verarbeiten. Bahnen auf Stoß verkleben. Die Bahnen mit geeignetem Tapezierwerkzeug andrücken. Überstände mit einem Kunststoffspachtel andrücken und einem Cuttermesser beschneiden.

2.) Verwendung zur Untergrundbehandlung:
Zur Verklebung wird ein gefüllter Dispersionskleber z.B. Renomur Fertigspachtel empfohlen. Der Kleber wird mit einem geeigneten Zahnspachtel auf die Fläche aufgezogen.

3.) Verwendung als Tapezieruntergrund:
Zur Verklebung mindestens Spezialkleister + ca. 20% Dispersionskleber z.B. Ovalit T.

Produktangaben

Technische Daten  
Qualität
Zellulosevlies
Farbton
weiß
Gewicht (ISO 536)
ca. 150 g/m²
Dicke (ISO 534)
ca. 325 µm
Zugbelastung längs (EN ISO 1924-2)
136 N/15 mm
Zugbelastung quer (EN ISO 1924-2)
81 N/15 mm
Nassdehnung
0,10%
Opazität
90%
   
Lieferform  

Rollen der Abmessung:

 

1,00 m x 25 m  
0,75 m x 25 m

   
Arbeitsgeräte  
  • Kleistergerät, Zahnspachtel, Tapezierwerkzeuge
   
Materialbedarf  
  • Gewebekleber, Kleister je nach Herstellerangaben
   

Lagerung

 

trocken, kühl, in geschlossenen Räumen

 

 

Hinweis

 

Weiterführende Arbeiten unter Beachtung der jeweiligen Herstellervorschriften verrichten.

 

 

CE-Kennzeichen / Prüfsiegel

 

Im Rahmen unserer Qualitätssicherung stellen wir Ihnen unter www.kobau.eu folgende Unterlagen zum Download zur Verfügung:

  • CE-Kennzeichen
  • VOC-Emissionszertifikat
  • Oeko-Tex® Standard 100

 

 

Vorstehende Angaben entsprechen dem derzeitigen Stand der Entwicklung. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Da die Anwendung und Verarbeitung unserer Produkte außerhalb unseres Einflusses liegen und wechselnde Gegebenheiten bei Anwendung, Arbeitsweisen und Werkstoffen eine Abstimmung auf die jeweiligen Arbeitsverhältnisse erfordert, kann eine Rechtsverbindlichkeit aus diesen technischen Informationen nicht abgeleitet werden. Mit dieser Ausgabe verlieren frühere technische Merkblätter ihre Gültigkeit.


zur Produktübersicht

Tags: Rissart A.1 | Putzoberflächenrisse